Outplacement

  • Outplacement-Beratung

Outplacement-Beratung wird von Unternehmen eingesetzt, die sich von Mitarbeitern trennen wollen oder müssen. Den Ausscheidenden wird ein professioneller Berater an die Seite gestellt, der sie bei der beruflichen Neuorientierung begleitet, im Idealfall bis zum Antritt einer neuen Arbeitsstelle oder einer Existenzgründung.

  • Ihre Vorteile:

Wird der Mitarbeiter bei Kündigung durch einen Outplacement-Berater begleitet, hat dies positive Auswirkungen auf

  • die Unternehmenskultur
  • die Stimmung in der verbleibenden Belegschaft, weil die Kollegen aufgefangen und begleitet werden
  • die Motivation und Loyalität der verbleibenden Mitarbeiter
  • die Wahrnehmung von Kündigungen im gesellschaftlichen und medialen Umfeld (PR)
  • das Image des Unternehmens als Arbeitgeber am Bewerbermarkt
  • die Betroffenen, die neue Perspektiven erhalten, sich weiter zu entwickeln
  • den Verbleib des ehemaligen Mitarbeiters in der Arbeitslosigkeit bzw. in Qualifizierungsmaßnahmen
    • Sie ersparen sich:
  • langwierige Entscheidungsprozesse
  • zeit- und kostenintensive Rechtsstreitigkeiten mit ungewissem Ausgang
  • Personalressourcen für die „Trennungsarbeit“
  • ungünstige Presseberichte und die notwendigen Entgegnungen (PR-Einsparungen)
  • Gehaltsfortzahlungen, wenn gekündigte Mitarbeiter mit Outplacement-Unterstützung bereits vor Ablauf der Kündigungsfrist einen neuen Job finden
  •  

    Abgestimmt auf Ihre individuellen Bedürfnisse in verschiedenen Servicepaketen kombiniert, bieten wir Ihren Mitarbeitern folgende Outplacement-Dienstleistungen an. Bitte informieren Sie diese über die Möglichkeit der Inanspruchnahme einer Outplacementberatung möglichst zeitnah im Anschluss an die Trennungsgespräche!

    • Standortbestimmung

    – Erstellung eines Stärken-Schwächen-Profils / Potentialanalyse (Kompetenzen, Motivation, Integration)

    – Analyse beruflicher Stationen/Erfolge

    • Karriereplanung

    – Erstellen einer individuellen Karrierestrategie und -planung

    – Evaluierung von Weiterbildungsbedarf

    • Vorbereitung auf die Bewerbungskampagne

    – Definition von Zielposition, -unternehmen, -branche, -region

    – Gehaltsanalyse, Rahmenbedingungen

    – Kampagnenplanung (ggf. Festlegung der Reihenfolge der Bearbeitung der für Sie relevanten Segmente des Arbeitsmarktes)

    – Definition notwendiger oder den Marktwert hebender Qualifizierungs-Möglichkeiten (Implacement…)

    • Selbstvermarktung

    – Gestaltung und Optimierung der Bewerbungsunterlagen (ggf. auch an verschiedene Zielpositionen angepasst, die Stationen und Erfahrungen jeweils aus einem anderen Blickwinkel darstellen)

    – zielgerichtete Vorbereitung auf bevorstehende Bewerbungsgespräche (Interviewtrainings für eine professionelle Selbstdarstellung…)

    • Jobsearch/Kampagne

    – Suche nach passenden Vakanzen in klar definierten Zielsegmenten des offenen und verdeckten Bewerbermarktes (Stellenportale, Soziale Netzwerke, Kontaktnetzwerke, Headhunting) in verschiedenen Wellen

    – Zielfirmenrecherche

    – Zielfirmenansprache

    – Inverse Headhunting = Direktansprache von Entscheidungsträgern in Zielarbeitgebern

     

    • Wir bieten:
  • über 10 Jahre Erfahrung in der Personalberatung
  • hervorragende Kenntnis unterschiedlicher Branchenspezifika
  • ein erstklassiges Beziehungsnetzwerk zu einstellenden Unternehmen und anderen Arbeitsmarktakteuren
  • umfassende Kenntnis der regionalen Arbeitsmarktbedingungen verschiedener Branchen
  • enge Kooperation mit Stellenportalen
  •  

    Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um über Ihr Outplacement-Projekt mit uns zu sprechen.